You dont have javascript enabled! Please download Google Chrome!

Stichwortverzeichnis

Buchseite: 385–392 | Vorheriges Kapitel | Inhaltsverzeichnis


A

Abschirmwirkung
Absorptionsgrad
Farben
Schall
solarer, ausgew. Baustoffe
Abstrahlung. Siehe Wärmestrahlung
Abwärme
Beleuchtung
Bürogeräte
Personen
Aktivität, physische
Albedo
Amplitudenresonanz
Anhall
Atmosphäre
Einstrahlung
Auftriebseffekt
Auskühlung
Ausnutzungsgrad
Aussenklima
Aussenlärm
Aussenreflexionsanteil
Austrocknung
Austrocknungsphase

B

Bauakustik
Bauschalldämmmass
Baustoffkennwerte
akustische
thermohygrische
Bauteile
opake
transparente
Behaglichkeit
Kennwerte
Behaglichkeitsdiagramme
Behaglichkeitskriterien
Beleuchtungsstärke
horizontal, klarer Himmel
Beugung
Bewertung
Bewertungskurven
biegesteif
Biegesteifigkeit
biegeweich
Biegewellen
Blockklima
Bodeneffekt
Brand
Wärmebilanz
Brandablauf
Brandabschnitt
Brandbelastung
Brandgefährdung
Brandgefahren
Brandkennziffer
Brandmodell
Brandrisiko
Abschätzung
Brandschutz
Brandschutzabschluss
Brandverhalten
Brandverlauf
Brennbarkeit
Brennwert Energieträger
Bruttoenergiebedarf

C

cd (Candela)
clo
Werte

D

Dampf. Siehe Wasserdampf
Dampfbremsen/Dampfsperren
Dampfdiffusion
durch Baustoffe
in Baukonstruktionen
in der Luft
materialspez. Anforderungen
Nachweisverfahren
Dampfdruck
Dampfleitfähigkeit
Dämpfungskonstante Luft
db(A), db(B), dB(C), dB(D)
dB (Dezibel)
decipol
Dicke
wirksame
Diffusion
Diffusionswiderstandszahl
Baustoffkennwerte
Diffusstrahlung. Siehe Sonnenstrahlung
Direktstrahlung. Siehe Sonnenstrahlung
Dissipation
Dissipationsgrad. Siehe Verlustgrad
Doppelschalenresonanz
Druckbeiwert
DR-Wert (Draught Rating)

E

Eindringtiefe
Einheitstemperaturkurve (ETK)
Einstrahlzahlen (view factors)
Einzonenmodell
Elastizitätsmodul
Emissionen
Emissionsgrad
Baustoffoberflächen, ausgewählte
beschichtete Gläser
Himmel
Endenergie
Endenergieverbrauch
Energie
Energiebedarfsberechnung
Energie, erneuerbare
Energieflussdiagramm
Energiehaushalt menschl. Körper
Energieverbrauch
EN-Normen
Entstehungsbrand
Erdreich, -temperaturen
Wärmeverluste ins
ETK. Siehe Einheitstemperaturkurve
Explosionsbrand

F

Farbe:
Absorptionsgrad
Reflexionsgrad
Fassade, hinterlüftete
transparente Wärmedämmung
Fenster
Fensterläden, U-Wert-Verbesserung
Kaltluftabfall
U-Werte
Fernfeld
Feuchte
absolute
relative
Feuchteaustausch, luftwechselgetragener
Feuchtebilanzierung
Feuchtepotenzial
Feuchtequellen
Feuchteschutz
Feuchtespeicherung
Feuchtetransport
Feuchteübergangskoeffizient
Feuersprung
Feuerwiderstand
Betonkonstruktionen
Holzkonstruktionen
Stahlkonstruktionen
Feuerwiderstandsanforderungen
Feuerwiderstandsdauer, äquivalente
Feuerwiderstandsklassen
Feuerwiderstandszeit
Flächendurchlasskoeffizient
Flash-over
Formelzeichen
Formfaktor (Strahlungsaustausch)
Fraktionale Integrale
Freifeld
Frequenz
Frequenzanalyse
Frequenzbereiche, bauphysikalische
Frequenzbewertung
Frequenzspektrum
Frischluftbedarf
Frischluftrate, minimale
Fugendurchlasskoeffizient
Richtwerte
Fugenströmungsgesetz
Fussbodentemperatur

G

Gase, Materialkennwerte
Gasgleichung
Gebäudehülle
Gebäudesimulationsprogramme
Geruchsquellennormal
Gesamtenergiedurchlassgrad
Fenster
Fensterrahmen
Verglasungen
Glas. Siehe Verglasung
Sonnenschutzglas
Wärmeschutzglas
Glaser-Verfahren
Gleichzeitigkeitsfaktor
Globalstrahlung. Siehe Sonnenstrahlung
Gösele, Kurven von
Gradienthöhe
Gradientwind
grauer Strahler
Grenzfrequenz. Siehe auch Koinzidenzfrequenz
Materialkennwerte

H

Hallradius
Hausschimmelpilze
Heizenergiebedarf
Heizgradtage
Heizgrenze (Heizgrenztemperatur)
Heizleistung. Siehe Wärmeleistungsbedarf
Heiztage
Heizungsregelung
Hellempfindlichkeitsfunktion (Auge)
Himmelslichtdiagramm
Hindernisdämpfung
Bewuchs
Hitzeindex
Hörfläche
Hörschwelle
h,x-Diagramm
hydrophil
hydrophob
hygroskopisch (Bereich)

I

Immissionen
Immissionsgrenzwerte
Immissionswerte
Indizes
Infrarot
Innenklima
Innenluft:
CO2-Konzentration
Innenreflexionsanteil
instationärer Wärmedurchgang
Kennwerte
Wärmetransferkoeffizienten
Instationäre Vorgänge
Internationales Einheitensystem
ISO-Normbrandkurve
Isothermen
Isothermenverlauf

K

Kaltluftabfall
Fenster
Wand- und Glasfläche
Kanalströmung
Kapillarleitung
Kapillartransport
Kernkondensat
Klima
Klimadaten ausg. Standorte Schweiz
Klimaregionen Schweiz
Knotenzuschlag, Wärmebrücke
Schallbrücke
Koinzidenzeffekt
Koinzidenzfrequenz
Komfort
Komfortbedingungen
akustische
allgemeine Empfehlungen
Lichtklima
Raumluftfeuchte
Raumluftqualität
thermisch-hygrische
Komfortbereiche, sog. PMV
Komfortempfehlungen
Kondensatbildung
Kondensation
Kondensationsperiode
Kondensatmenge
Oberflächenkondensat
Wasserdampfdiffusion
Konvektion
erzwungene
freie
Körperschall
Körperschalldämmung
Körperschalldämpfung
Kühlleistungsbedarf
Bedarfsnachweis & Randbedingungen
Kurzschlussströmung

L

Lambert’sche Strahler
Lampentypen
Lärmbelastung
Lärmquellen:
Schallspektren
Lautheit
Lautstärke
Leistung
Leitwert
thermischer
Leuchtdichte
Leuchtdichteverteilung, bedeckter Himmel
Licht
künstliches
natürliches
Lichtausbeute
Lichtklima
Lichtquellen
Licht (sichtbare Strahlung)
Lichtstärke
Lichtstrom
lichttechnische Grundbegriffe
Linienzuschlag
Lithosphäre
Lokaler PD-Index
Luft
Schadstoffe
trockene, reine: Zusammensetzung
Luftaustausch, minimaler
Luftaustauschwirkungsgrad
Luftdämpfung
Luftdichtigkeit
Luftdichtung
Luftdruck
Luftdurchlässigkeit
Lufterneuerung
Luftfeuchtigkeit
Luftgeschwindigkeit
Luftqualität
Luftreinhalteverordnung
Luftschadstoffe
Luftschall
Luftschalldämmass, bewertetes
Luftschalldämmung
einschalige Konstruktionen
Fenster
Frequenzbewertung
rechnerische Abschätzung
zweischalige Konstruktionen
Luftschalldämpfung
Luftschichtdicke, diffusionsäquivalente
Luftschichten
geschlossene
ruhende
schwach belüftete
stark belüftete
Luftspalt
Luftströmung
Fugen und Öffnungen
Grenzwerte
Lufttemperatur
Lüftung
Lüftungsverluste
Lüftungswirksamkeit
Luftwechsel
erzwungener
in Wohnbauten
minimal erforderlicher
mittlerer mit Benutzerverhalten
natürlicher
thermisch induzierter
und Feuchteaustausch
und Feuchtespeicherung
und Schadstofftransport
Luftwechselzahl
Luftzug

M

MAK-Werte
Massegesetz
Masse, thermisch wirksame
mathematische Hilfsmittel
MBV-Raumfeuchtemodell
Mechanik
Einheitensystem
Mensch, biophysikalische Daten
met
Werte
metabolischer Umsatz
Mischströmung
Mollier-Diagramm. Siehe h,x-Diagramm
Mottbrand

N

Nachhall
Nachhallzeit
optimale
Nahfeld
Naturbrand
Nebenwegübertragung
Nennzeitkonstante (Luftaustausch)
Nettoenergiebedarf
neutrale Zone
Niederschläge
Nordtestverfahren
Normbrandkurve
Normtrittschallpegel, bewerteter
Nutzenergie
Nutzungsgrad

O

Oberflächenkondensat
Oberflächentemperatur
Verglasung
Öffnungen, grosse
Oktavband
olf
opake Bauteile
Operative Temperatur

P

Parallelschaltung
Pascaltage
Pedosphäre
Pettenkofer-Zahl
Phasenverschiebung
phon
PMV. Siehe Komfortbereiche
PMV-Index
PPD. Siehe Unzufriedenheitsgrad
PPD-Index
ppm
Pufferzonen
Punktquelle

Q

Qualmbildung

R

Raumakustik
Raumausleuchtung
Raumluftqualität
Raumlufttemperatur
Raumluftverunreinigungen
Raumtemperatur, optimale
Rauschen
rosa
weisses
RC-Modell
Reflexionsgrad
Resonanz
Richtwirkung
Rohdichte
Baustoffwerte

S

Sabine, Formel von
Sättigungsdampfdruck
Sättigungsdampfmenge
Schadstoffabfuhrwirkungsgrad
Schadstofftransport
Schall
-absorption
-reflexion
Schallabsorptionsfläche, äquivalente
Schallabsorptionsgrad
bewerteter
Materialkennwerte
Schallausbreitung
im Gebäude
nach ISO 9613-2
Schallbrücken
Schalldämmmass
bewertetes
Schalldämmung
Schalldämpfung
Schalldruck
Effektivwert
momentaner
Schalldruckpegel
Schallfeld
diffuses
Schallgeschwindigkeit
schallhart
Schallhärte
Schallintensität
Schallintensitätspegel
Schallkennimpedanz
Schallleistungspegel
Schallpegel
Abnahme im geschlossenen Raum
Addition
energieäquivalenter
-reduktion (Nachhall)
Schallpegelmesser
Schallquelle
linienförmig
punktförmig
Schallschirm
Schallschnelle
Schallschutz
im Wohnungsbau
Schallschutzanforderung
Körperschall
Luftschall
Schallspektrum bei Lärmquellen
schallweich
Schaltungsregeln
Parallelschaltung
Serieschaltung
Schimmelpilz
Schlagregen
Schmerzschwelle
schwarzer Strahler
Schwelbrand
Schwingung (Schall)
Serieschaltung
SIA-Normen
SI-Einheitensystem
SI-Masseinheiten
Simulationsprogramme, dynamische
Sonnenbahnen- und Beschattungsdiagramm
Sonneneinstrahlung
Sonnenenergiegewinn
Sonnenlufttemperatur. Siehe Strahlungslufttemp.
Sonnenschutz:
Anforderungen
Berechnungsverfahren
Sonnenschutzeinrichtungen
Sonnenschutzglas
Sonnenschutzvorrichtung
Sonnenstand
Diagramm
Sonnenstrahlung
diffuse
direkte
globale
Standorte Schweiz
Sorptionsisothermen
Speichergleichung
Speicherverhalten
Erdreich
Gebäude
Speichervermögen
Speicherwirksame Masse
Spektrumanpassungswerte
Sprachverständlichkeit
Spuranpassung (Koinzidenzeffekt)
Spuranpassungseffekt
Spurwelle
Standardschallpegeldifferenz, bewertete
Standardtrittschallpegel, bewerteter
stationäre Vorgänge
Staudruck
Steifigkeit, dynamische
Stosslüftung
Strahlung
IR. Siehe Wärmestrahlung
langwellige Einstrahlung
Sonne. Siehe Sonnenstrahlung
Wärme. Siehe Wärmestrahlung
Strahlungsäquivalent, photometrisches
Strahlungsasymmetrie
Strahlungsbewertung
Strahlungsgrössen
photometrische
physikalische
Strahlungslufttemperatur
Strahlungstemperatur
Strömungsgesetz
Summenhäufigkeitskurve
Symbole

T

Tageslicht
Tageslichtberechnung
Tageslichtquotient
Werte
Tageslichtverlauf
Tagesmitteltemperaturen
Standorte Schweiz
Taupunkt
Temperatur
Auslege-
empfundene. Siehe Raumtemperatur
Standorte Schweiz
Temperaturamplitudendämpfung
Temperaturfaktor
Temperaturgewichtungsfaktor
Temperaturleitfähigkeit
Temperaturverlauf in Baukonstruktionen
Terzband
Terz-/Oktavmittenfrequenz
Thermische Behaglichkeit
Thermischer Auftrieb
Thermischer Widerstand
Thermisches Empfinden
Transmissionsgrad
Verglasungen
Transmissionsverluste
Treibhausgase
Trittschall
Trittschalldämmung
Frequenzbewertung
rechnerische Abschätzung
Trittschallisolationsindex
Trittschallverbesserungsmass
Troposphäre
Turbulenzgrad

U

Überhygroskopisch (Bereich)
ultraviolett
Umgebungsklima
Umrechnungen
Diffusionsleitkoeffizient
Druckeinheiten
Energieeinheiten
Leistungseinheiten
Unterlagsboden, schwimmend
Unzufriedenheitsgrad, sog. PPD
Ursache-Wirkung-Gesetz
U-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient)
ausgewählte Baukonstruktionen
Definition
Fenster
Fensterrahmen
mittlerer
und Dampfdiffusion: Arbeitsblatt
und Temperaturverlauf: Arbeitsblatt
Verglasungen

V

Ventilationsfaktor
Verdrängungsströmung
Verglasungen
Verlustgrad (Dissipationsgrad)
Vollbrand
Vorsatzschalen-Korrektur

W

Wärme
Wärmeabgabe menschl. Körper
latenter Anteil
sensibler Anteil
Wärmebrücken
geometriebedingte
Glasrandverbund
materialbedingte
U-Wert-Zuschläge
Wärmedämmung, transparente
Wärmedurchgang
instationär
periodischer
stationär eindimensional
stationär mehrdimensional
Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert)
Wärmedurchlass
Wärmedurchlasswiderstand
Bekleidung
Wärmeeindringkoeffizient
Wärmegewinne
Wärmekapazität, spez.
Baustoffwerte
Wärmeleistungsbedarf
Wärmeleitfähigkeit
Baustoffwerte
Wärmeleitung
Wärmeschutz
Wärmeschutzglas
Wärmespeicherfähigkeit
Wärmespeicherung
Wärmespeichervermögen
Bauteile
Erdreich
Gebäude
Wärmestrahlung
Atmosphäre
Wärmestrahlung
Wärmestrombilanz
Wärmestromlinien
Wärmeströmung (Konvektion)
Wärmetransferkoeffizient
Wärmetransport
Wärmetransportarten
Wärmeübergang
Wärmeübergangskoeffizient
konvektiver Anteil
Strahlungsanteil
Wärmeverlustberechnung
Wärmeverluste ins Erdreich
wasserabweisend
Wasseraufnahmefähigkeit
Wasseraufnahme, kapillare
Wasseraufnahmekoeffizient
Wasserdampfdiffusion
Baustoffwerte
Widerstandszahl
Wasserdampfdurchlasswiderstand
Wasserdampfsättigungsdruck
Wasserdampfübergangskoeffizient
wasserdicht
Wasser, Eigenschaften
wasserhemmend
Wellenlänge
Welle (Schall)
Wetterzustände
Widerstands-/Kapazitätenmodell
Wind
Windchill-Temperatur
Winddichtigkeit
Winddichtung
Winddruck
Druckbeiwerte
Windeffekt
Windeinwirkung
Windgeschwindigkeit
Windprofile
Windströmungen
Windumströmung
Gebäude
Wintergarten
Wintersmog

Z

Zeitkonstante
Zugserscheinungen
Zweimassenresonanz
Zyklische Feuchtesprungantwort


Buchseite: 385–392 | Vorheriges Kapitel | Inhaltsverzeichnis

2018-08-06T22:19:33+00:00
error: Kopierschutz